Corona Besucherregeln

gemäß 9. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt, zuletzt geändert durch 4. Verordnung zur Änderung der 9. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 12. Februar 2021

Wir bitten um telefonische Anmeldungin der Zeit von 7.00 bis 15.00 Uhr von Montag bis Freitagnur unter der Telefonnummer 03473/92200.

Unsere Heimbewohner dürfen nur von 2 Bezugspersonenundeiner Personeinmal pro Woche Besuch empfangen.

Besuchszeiten:
Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr, letzter Einlass ist um 16 Uhr, wobei es auf 10 Besucher
pro Tag beschränkt ist.

An Samstagen ist die Besuchszeit von 10.00 bis 12.00 Uhr, letzter Einlass ist um 11.30 Uhr und auf 4
Besucher beschränkt.

Besuchstermine am Samstag sind nur für Besucher mit weiter Anreise oder Auswärtstätigkeit
vorbehalten!

Ostern:
Karfreitag, Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontagist die Besuchszeit von 9.00 bis 12.00 Uhr, letzter Einlass ist um 11.30 Uhr und auf 6 Besucher beschränkt.

Weihnachten:
Heiligabendist die Besuchszeit von 9.00 bis 12.00 Uhr, letzter Einlass ist um 11.30 Uhrund auf 6 Besucher beschränkt.
An den Weihnachtsfeiertagen und an den Sonntagen könnenleider keine Besucher empfangen werden

Heimbewohnerausflugsregeln gemäß 9. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt, zuletzt geändert durch 4. Verordnung zur Änderung der 9. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 12. Februar2021.

Bei Rückkehr in die Einrichtung sind fünf Tage Quarantäne in dem Bewohnerzimmer einzuhalten, um in der Zeit zwischen Ansteckung und Ausbruch der Krankheit andere Bewohner nicht zu gefährden. Danach sind wir verpflichtet, einen Schnelltest beim Heimbewohner durchzuführen.

Sollten dieser positiv ausfallen, muss sich der Heimbewohner im Heim in 14tägige Quarantäne begeben, d. h. er darf sein Zimmer nicht verlassen und keine Besuche empfangen.